Gemeinsam stark im Kampf gegen

Lageinformation COVID-19

Kameraden, Förderer, Freunde, Mitglieder und Unterstützer!

Nur gemeinsam werden wir diese Krise bewältigen. Dafür müssen wir klug und besonnen vorgehen und unsere Schritte gründlich planen. Wir weiterhin sind für Euch da!

  • Aktuelle Informationen zum Coronavirus erhaltet Ihr auf der Seite des Robert-Koch-Instituts (RKI).

  • Alle zwei Wochen werde ich Euch darüberhinaus beim digitalen RK-Abend die aktuelle Corona-Lageinfo aus verlässlichen Quellen  mitteilen.

´

„Digitaler/Virtueller RK-Abend“


Sicherheitspolitische Konferenzveranstaltung über Zoom

Die RK-Abende der RK Kassel finden weiter statt! Wir werden soziale Kontakte in sicherer Form digital ermöglichen. In dieser Krise sind Zusammenhalt, Sicherheit und Hoffnung wichtig.

Kameraden, Förderer, Freunde, Mitglieder und Unterstützer!


Die Lage durch die Corona-Pandemie verschärft sich jeden Tag. Jetzt ist es wichtig, Panik und Hysterie zu vermeiden und möglichst besonnen die Herausforderung anzugehen. Hier wollen auch wir unseren Beitrag leisten:
Da persönliche Treffen unmöglich, unverantwortlich und untersagt sind, haben wir uns dazu entschieden, unsere kommenden RK-Abende bis zum Ende der Krise in digitaler Form durchzuführen.
Dafür haben wir einen virtuellen Raum bei Zoom eingerichtet.  
Wir wollen Euch bei unserem digitalen/virtuellen RK-Abend vor allem über die aktuelle Lage informieren, sowie Hinweise zum Thema Selbst- und

​Bevölkerungsschutz, Krisenvorsorge und mehr aus offiziellen Quellen und persönlichen Erfahrungen bieten. Wir wollen gemeinsam überlegen, was jeder Einzelne in dieser Krise beitragen kann und was wir als Gemeinschaft betragen können. Ihr könnt Euch dazu bereits vorab Gedanken machen, die wir dann beim RK-Abend austauschen werden.


Wir werden auch zeitnah eine gemeinsame Veranstaltung mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik
e.V. durchführen und einen Referenten zum Vortragsabend einladen, der seine fachliche Expertise
digital mit uns teilt. Wir haben uns bewusst dazu entschieden, diese beiden Termin zu entkoppeln
und den RK-Abend auch als Testlauf für die Digitalisierung zu nutzen.  


Soziale Kontakte sind überlebenswichtig. Daher wollen wir Euch unbedingt die Möglichkeit des
gefahrlosen, kameradschaftlichen (Informations-)Austausches bieten.
 


Da Routinen wichtig sind, werden wir unverändert an jedem ersten Dienstag im Monat ab 19:00
Uhr über Zoom erreichbar sein
und alle Teilnehmer in einer Konferenz zusammenschalten. -> Seit die Maßnahmen gelockert wurden, haben wir die zweiwöchigen RK-Abende wieder auf einen Monatsrhythmus umgestellt. Allerdings kann der 3. Dienstag im Monat weiterhin für spontane Versammlungen oder Austausch über Zoom genutzt werden, da wir dort nun einen permanenten Raum für die RK eingerichtet haben.

 

Jeder von uns kann einen wesentlichen Beitrag zur Bewältigung dieser Krise leisten. Es kommt auf jeden Einzelnen an. Keiner ist unverzichtbar!  Haltet die Hygienevorschriften und Anweisungen strikt ein. Helft dabei mit, das Virus nicht weiter zu verbreiten. Helft gefährdeten (älteren, vorerkrankten) Mitmenschen, indem Ihr zum Beispiel als weniger Gefährdete Einkäufe für Sie erledigt. Spendet Blut oder informiert Euch über uns, wie Ihr sonst noch helfen könnt. Bevorratet Lebensmittel – aber mit Augenmaß und Vernunft!Unkontrolliertes Hamstern nützt niemandem etwas. Auch zur Bevorratung, Versorgung und Vorsorge werdet Ihr mehr erfahren an unserem digitalen/virtuellen RK-Abend!

Wir greifen für den digitalen/virtuellen RK-Abend auf die Ressourcen der GSP e.V. zurück. Für die GSP e.V. habe umfangreiche Test mit Video-Konferenz-Plattformen durchgeführt, um die beste für unsere Zwecke geeignete zu identifizieren. Darüber hinaus habe ich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung geschrieben, die ich Euch im Anhang zukommen lasse. Damit kann theoretisch jeder mit einem Laptop, Smartphone oder Festnetzgerät an der Veranstaltung teilnehmen.

Nur Mut, Ihr schafft das, auch die lebenserfahreneren Kameraden. Bei technischen Fragen stehen wir Euch auch gern mit Rat und Tat zur Seite.

Technische Hinweise:  
Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation und Nutzung von Zoom findet Ihr hier.
 
Organisatorische Hinweise:
Die Teilnahme am digitalen/virtuellen RK Abend steht jedem Mitglied der RK Kassel und/oder der
GSP Sektion Kassel frei. Interessierte anderer RKen und Organisationen sind grundsätzlich herzlich willkommen [im Rahmen
freier Kapazitäten].  
 
Weitere Details und Infos, auch zu unseren Referenten, folgen zeitnah!
Denkt immer daran: Ihr seid nicht allein!  


Beste kameradschaftliche Grüße und bleibt gesund

                    
Valentino Lipardi
Oberleutnant der Reserve

 
WANN SIE UNS TREFFEN KÖNNEN

jeden 1. Dienstag im Monat (außer im Juli)

ab 19:30 Uhr

ADRESSE

Johanna-Vogt-Straße 4
34131 Kassel, HE
RK-Kassel@mail.de

Tel: 0172 577 533 1
 

  • Whatsapp
  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
  • Skype
SO FINDEN SIE UNS